Nachfolgend finden Sie eine Auswahl publizierter deutsch- und englischsprachiger Fachartikel und, sofern der jeweilige Artikel noch online verfügbar ist, einen Link zum Verlag.

Hinweis

Die Rechte an den dem jeweiligen Artikel liegen beim Verlag. Deshalb ist kein größeres Vorschaubild erlaubt. Leider sind nicht mehr alle Artikel abrufbar. Kein Wunder - schließlich haben diese mittlerweile einige Jahre auf dem Buckel so wie ich selbst leider auch (:-

digitalbusiness Magazin 01/2011

Data Warehouse im Visier
Ende Oktober fand in Dortmund der 55. Workshop der Deutschen Informix User Group (IUG) mit dem Themenschwerpunkt „Data Warehouse und Business Intelligence mit Informix“ statt. Im Rahmen des Workshops wurde von IBM die brandneue Informix Version 11.70 (Codename: „Panther“) erstmals offiziell in Deutschland vorgestellt.

databasepro 05/2010

Feinschliff per Fixpack
Die aktuelle Version des Informix Dynamic Server (IDS) trägt die Bezeichnung 11.50.xC6. IBM hat ihn mit zahlreichen neuen Funktionen versehen.

entwickler.press 12/2008

Informix 11.5 - schnell+kompakt
Das Buch bietet einen schnellen und kompakten Einstieg in die Version 11.5 des IBM Informix Datenbanksystems

databasepro 11/2008

IDS V11.5 - Die "sanfte Revolution"
Die neue Version glänzt mit ausgefeilter Replikation und intelligenter Lastverteilung. Neue Features erlauben den Aufbau hochverfügbarer, skalierbarer Datenbank-Cluster auf Basis kosteneffizienter Hardware.

Linux Magazin - Technical Review 08/2008

Informix
Nach der Übernahme des Informix-Geschäfts durch Big Blue 2001 schien die Zukunft von Informix unsicher, hatte IBM doch mit DB2 bereits eine etablierte Datenbank im Rennen. Mittlerweile sind die Zweifel ausgeräumt. IBM hat mit der Freigabe der Version 11.5 Ende April deutlich gemacht, dass es Informix fest integriert hat. Wohl nicht zuletzt, weil es mit hohen Umsatzzahlen als Wachstumsmotor seines Datenbankgeschäfts gilt.

Database Trends and Applications 06/2008

Inside Informix V11.5
IDS 11.5 - the newest version of Informix Dynamic Server - was officially announced by IBM at the International Informix User Conference in Kansas City in April 2008. The announcement created a tremendous interest from customers, analysts and the press.

IBM Database Magazine 02/2008

Becoming a Certified Informix Professional
Have you ever thought about becoming a certified IBM Informix professional? This article will give you an overview of the current IBM certification test 918 - System Administration for IBM Informix Dynamic Server 11.

Database Trends and Applications 09/2007

Inside Informix V11
In June IBM announced version 11 of its OLTP flagship database product Informix Dynamic Server (IDS). IDS 11 is a feature rich version which demonstrates the strong commitment of IBM to the Informix product line. IDS is now emancipated from DB2 and both products will be positioned according to their respective strengths.

LINUX Magazin 09/2007

Bank 24
Informix Version 11 - IBMs neues OLTP-Datenbank-Flaggschiff - bietet eine Fülle an Neuerungen. Speziell in die Bereiche Hochverfügbarkeit, Performance und Anwendungsintegration hat der Hersteller massiv investiert.

IX 08/2007

Aschenputtel tanzt weiter
Gut zwei Jahre nach Erscheinen der Version 10 bringt IBM eine neue Major-Release seines Informix Dynamic Server auf den Markt. Vom noch vor einigen Jahren geplanten Aufgehen in DB2 kann keine Rede mehr sein.

Entwickler Magazin 03/2007

Comeback der Kult-Datenbank
Vor wenigen Wochen wurde das Open Beta Programm für die Version 11.1 des Informix Dynamic Server (IDS) gestartet. Nicht ohne Grund wählte IBM den Codenamen "Cheetah" (deutsch: Gepard) für die neue Version der Informix-Datenbank. Schnell, lautlos und extrem effizient - das sind die Eigenschaften, die beide "Cheetah-Gattungen" vortrefflich beschreiben. Der Artikel stellt die umfangreichen, neuen Funktionen der Version 11.1 der Kult-Datenbank Informix vor.

The Informix Zone 11/2006

Talking with Perl, PHP, Python, Ruby to IDS
Script languages like Perl, PHP, Python and Ruby are getting more and more popular. Beside rapid prototyping capabilities they also allow the development of complex software projects in a time-saving and efficient manner.

DeveloperWorks 01/2007

IDS Locking, Part 2
This is a two-part article series talking about locking mechanisms in IBM's strategic data server, Informix Dynamic Server (IDS). IDS is an optimal choice for high-end online transaction processing (OLTP) and embedded solutions. This article helps you to understand locking methodology and assists you in analyzing locking conflicts.

DeveloperWorks 09/2006

IDS Locking, Part 1
This is a two-part article series talking about locking mechanisms in IBM's strategic data server, Informix Dynamic Server (IDS). IDS is an optimal choice for high-end online transaction processing (OLTP) and embedded solutions. This article helps you to understand locking methodology and assists you in analyzing locking conflicts.

Linux-Magazin 08/2006

Stückwerk
Der effiziente, Ressourcen-schonende Umgang mit sehr großen Datenmengen fordert vom Datenbankserver spezielle Fähigkeiten. Informix bietet dem DBA für diesen Zweck das Konzept der fragmentierten Tabelle.

Entwickler Magazin 03/2006

Pinguine setzen auf Informix
Bereits 1998 portierte die Firma Informix ihr Datenbank-Flaggschiff, den Informix Dynamic Server (IDS), auf Linux. Seit 2001 gehört Informix zum IBM-Konzern. Die aktuelle Version 10 des IDS ist auf allen von IBM unterstützten Linux-Hardwareplattformen verfügbar. Die bereits im Kern implementierte Multithreading-Architektur macht den IDS zu einer leistungsfähigen, ressourcenschonenden Datenbankmaschine. Der Artikel erläutert Installation und Konfiguration des IDS unter Linux und stellt Schnittstellen zu den beliebten Skriptsprachen Perl, PHP und Python vor.

DeveloperWorks 03/2006

Informix OnBar and TSM, Part 2
Informix Dynamic Server (IDS) allows the database administrator to send the database backups directly to an external storage manager. The actual version 10 of IDS already includes the necessary library to connect it to IBM Tivoli Storage Manger (TSM). IDS and TSM together build a powerful team to backup large databases safely and to restore them quickly.

DeveloperWorks 02/2006

Informix OnBar and TSM, Part 1
Informix Dynamic Server (IDS) allows the database administrator to send the database backups directly to an external storage manager. The actual version 10 of IDS already includes the necessary library to connect it to IBM Tivoli Storage Manger (TSM). IDS and TSM together build a powerful team to backup large databases safely and to restore them quickly.

IX 12/2005

Doppelpass
Bleibt der Datenbankserver stehen, kostet das Geld und schadet dem Ruf. Ständige Verfügbarkeit ist deshalb für viele Unternehmen unverzichtbar. Informix 10 bietet dafür neue Funktionen.

IX 07/2005

Totgeglaubte leben länger
Informix gehört zu den Urgesteinen der Datenbankwelt. Vor kurzem veröffentlichte IBM Version 10, deren Neuerungen mehr Tempo und Sicherheit verheißen.

IX 06/2005

Mit Reservebank
IBMs altes Datenbankross DB2 trabt noch. Version 8.2 sogar munterer als die Vorfahren. Neben Verbesserungen bei der Datensicherung gibts nun besseren Schutz vor Serverausfällen.

Powered by Open Source Software - Symfony and Bootstrap